Kein Karate Kinder- & Jugendtraining in den Schulferien

Kein Karate Kinder- & Jugendtraining in den Schulferien

Kindertraining & Jugendtraining JKA Karate in Berlin

Von 11.10. – 24.10. sind Schulferien in Berlin. In diese Zeit findet, wie immer kein Karate Training für Kinder und Jugendliche statt.

Weiterlesen

Was ist Shotokan-Karate Style? by Kusahara Katsuhide, Chairman of JKA

Was ist Shotokan-Karate Style? by Kusahara Katsuhide, Chairman of JKA

Kusahara Katsuhide, Chairman der JKA über den Shotokan-Karate-Style

JKA Shotokan Karate ist der Karate-Stil, den wir im JKA Shokukai und in unserem Verein Shotokan Kyokai Berlin betreiben. Der Chairman der JKA Kusahara erklärt:

„Der Karate-Stil, den Meister Funakoshi systematisiert hat, wird Shotokan-ryu genannt. Er hat es nicht so genannt. Andere Karate-Do-Praktizierende, die nach ihm auf dem japanischen Festland zu unterrichten begannen, nannten sich Shito-ryu, Goju-ryu, Wado-ryu usw. Um sich von diesen anderen Schulen zu unterscheiden, wurde Shotokan-ryu nach dem Shotokan-Dojo benannt, das Meister Funakoshi hatte geöffnet. Shoto war das Pseudonym von Meister Funakoshi. Er benutzte dieses Pseudonym, weil er seit seiner Jugend ein tiefes Interesse an chinesischer Poesie hatte. Dies zeigt, wie gebildet und elegant er war, ein Mann mit Kultur.“

Mehr lesen…

 

Training bei Erkältung? Exercise with a cold?

Training bei Erkältung? Exercise with a cold?

Darf ich zur Zeit zum Training, wenn ich eine Erkältung habe?

Leiden Sie oder Ihr Kind unter Erkältungssymptomen, bitten wir Sie dem Training und Veranstaltungen des Vereins fernzubleiben, bis die Symptome verschwunden sind. Die Symptomatik bei der Infektion mit dem SARS-CoV2-Virus (Covid-19) ähneln denen einer ganz „normalen“ Erkältung. Selbsttests können trügerisch sein und könnten Fehler aufweisen.
Um Ansteckungen zu vermeiden, sind unsere Trainer und Übungsleiter gehalten, Teilnehmer mit Erkältungssymptomen nicht zum Training zuzulassen.

Bitte haben Sie Verständnis für die Maßnahmen zum Schutz aller Mitglieder.
Alles weitere finden Sie in den Hygienebestimmungen des Vereins.

Auch bei einer Erkältung ist das Immunsystem angeschlagen. Meistens ist man müde und die Atemwege sind nicht frei. Daher ist der Körper bei einer Erkältung auch nicht so leistungsfähig.

Dem Entsprechend sollte man darauf achten, dass auch während einer leichten Erkältung keine extrem intensiven Trainingseinheiten absolvieren werden. Leichter Sport im Freien ist aber möglich. Vermeiden Sie auch bei einer normalen Erkältung das Training im Gym oder im Dojo, da Sie hier leicht andere anstecken können.


Can I do training if I have a cold?

If you or your child suffer from cold symptoms, we ask you to stay away from the club’s training and events until the symptoms have disappeared. The symptoms of infection with the SARS-CoV2 virus (Covid-19) are similar to those of a „normal“ cold. Self-tests can be deceptive and maybe could have errors.
In order to avoid infection, our instructors are advised not to allow participants with cold symptoms to participate in training.

Please understand the measures for the protection of all members.
You can find everything else in the clubs’s hygiene regulations.

Even with a slight cold, the immune system is impaired. Most of the time you are tired and your airways are not clear. This is why the body is not as efficient when it comes to a cold.

Accordingly, you should make sure that you do not do any extremely intensive training sessions even if you have a slight cold. Light sports outdoors are possible, however. Even if you have a normal cold, avoid training in the gym or in the dojo, as you can easily infect others here.


 

Hygienebestimmungen, Testing & Training

Hygienebestimmungen, Testing & Training

(Update 25.08.21)


Änderung für Kids/ Jugend: alle Schülerinnen und Schüler unabhängig vom Alter ab 20.08. ohne Testpflicht und mehr… bitte lesen:

Aktuelle Bestimmungen und Festlegungen des Senats

Current regulations of the Berlin Senate

Bitte lesen Sie die Bestimmungen zum Training und Testbestimmungen aufmerksam. Für einen reibungslosen Trainingsverlauf und die Teilnahme am Training sind diese Bestimmungen zwingend einzuhalten:

Please read the training regulations and Testing specifications carefully. For a smooth course of training and participation in the training, these provisions must be observed: Weiterlesen

Training für Kids und Jugend in Berlin Mitte und Pankow wieder seit 09.08.21

Training für Kids und Jugend in Berlin Mitte und Pankow wieder seit 09.08.21

JKA Karate Training für Kids und Jugend

Das Karate Training für Kinder und Jugendliche ist nach den Sommerferien seit 09.08.21 wieder wie gewohnt angelaufen. Alle Trainingszeiten und Trainingsorte sind unverändert.

Ergänzung zu Hygieneregeln gild ab 20.08.21:

Schülerinnen und Schüler haben ab dem 20.08.2021 keine Testpflicht mehr, dies gilt für alle Schulbesuchenden, unabhängig ihres Alters.

Weiterlesen

Summer Holidays – Schulferien – summer break

Summer Holidays – Schulferien – summer break

Summer break – Schulferien

Karate Kindertraining und Jugendtraining alle Standorte

Ab 24.06.21 starten die Schulferien bis 09.08.21.
in dieser Zeit findet kein JKA Karate Kinder- und Jugendtraining statt.
Letztes Karate-Training 24.06.21

  • Erstes Training in Pankow 09.08.21 Pankow Blankenburger Straße
  • Erstes Training in Mitte 10.08.21 Mitte Bernauer Straße (Kids) & Metropolitan School Torstraße (Jugend)

Alle Standorte im Detail | Locations in detail:

Weiterlesen

Donnerstags live Zoom parallel zum Präsents-Training

Donnerstags live Zoom parallel zum Präsents-Training

Update 05.07.21

JKA Karate mit Zoom Begleitung

Igor wird das JKA Karate Training Donnerstags in Berlin Mitte bis auf weiteres wieder parallel per Zoom zur Verfügung stellen.

Hier der Link für alle, die es nicht ins Dojo schaffen und trotzdem trainieren wollen: https://zoom.us/j/99496642561?pwd=UGRJU2N5RHJYZTFEYm5EQkQ5UUo2dz09

Weiterlesen

Update: Training in allen Sporthallen

Update: Training in allen Sporthallen

Information zum Karate Training in Berlin

Das Bezirksamt Mitte teilt mit:

„da die Fallzahlen auch weiterhin auf einem niedrigen Stand sind, gelten ab Freitag, den 18.06.2021, neue Lockerungen. Die bisherige Verordnung wird vollständig durch die Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ersetzt. Wie bei den Änderungen zuvor haben die Berliner Sportamtsleiter gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, dem Landessportbund und dem Berliner Fußballverband einheitliche Vorgehensweisen beschlossen, die im Folgenden erläutert werden.

Testpflicht

Wenn im Folgenden von einer Testpflicht die Rede ist, ist damit gemeint, dass entweder

  • ein höchstens 24 Stunden alter Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis
  • oder ein Selbsttest unter Aufsicht einer hierzu beauftragten volljährigen Person mit negativem Ergebnis durchgeführt wurde
  • oder der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung)
  • oder der Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate)

vorliegen muss.

Achtung: Für diejenigen, die im Rahmen des regelmäßigen Schulbesuchs getestet werden, gibt es keine generelle Befreiung mehr von der Testpflicht!  (über 14 Jahre)

Für die Überprüfung der vorliegenden Test-, Impf- und Genesungsnachweise sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

 

Sport in Sporthallen

Für die Sportausübung in Sporthallen gilt ab dem 18.06.2021:

  • Trainingsgruppen in beliebiger Größe können ohne Abstand, aber mit Testpflicht für alle Teilnehmenden über 14 Jahren trainieren.
  • Bei Kindern bis einschließlich 14 Jahren in einer Gruppe bis maximal 20 Kindern gilt nur eine Testpflicht für die Übungsleitung. ( also für Kids bis 14 Jahre keine Tests nötig)

Umkleidekabinen und Duschen in Sporthallen

Die Umkleidekabinen sollten nur so kurz wie möglich und nur zum Umziehen genutzt werden. Die maximale Personenanzahl pro Kabine ist dem Aushang an der jeweiligen Kabinentür zu entnehmen.

Während des Aufenthalts in den Kabinen und in den Sanitärräumen (Duschen und Toiletten) sind die Fenster zu öffnen.“

In alle Räumen gilt weiter Maskenpflicht.

Es braucht keine Vorabanmeldung per Doodle mehr erfolgen.

Informations in English

Weiterlesen