Update: Training in allen Sporthallen

Update: Training in allen Sporthallen

Information zum Karate Training in Berlin

Das Bezirksamt Mitte teilt mit:

“da die Fallzahlen auch weiterhin auf einem niedrigen Stand sind, gelten ab Freitag, den 18.06.2021, neue Lockerungen. Die bisherige Verordnung wird vollständig durch die Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ersetzt. Wie bei den Änderungen zuvor haben die Berliner Sportamtsleiter gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, dem Landessportbund und dem Berliner Fußballverband einheitliche Vorgehensweisen beschlossen, die im Folgenden erläutert werden.

Testpflicht

Wenn im Folgenden von einer Testpflicht die Rede ist, ist damit gemeint, dass entweder

  • ein höchstens 24 Stunden alter Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis
  • oder ein Selbsttest unter Aufsicht einer hierzu beauftragten volljährigen Person mit negativem Ergebnis durchgeführt wurde
  • oder der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung)
  • oder der Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate)

vorliegen muss.

Achtung: Für diejenigen, die im Rahmen des regelmäßigen Schulbesuchs getestet werden, gibt es keine generelle Befreiung mehr von der Testpflicht!  (über 14 Jahre)

Für die Überprüfung der vorliegenden Test-, Impf- und Genesungsnachweise sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

 

Sport in Sporthallen

Für die Sportausübung in Sporthallen gilt ab dem 18.06.2021:

  • Trainingsgruppen in beliebiger Größe können ohne Abstand, aber mit Testpflicht für alle Teilnehmenden trainieren.
  • Bei Kindern bis einschließlich 14 Jahren in einer Gruppe bis maximal 20 Kindern gilt nur eine Testpflicht für die Übungsleitung. ( also für Kids bis 14 Jahre keine Tests nötig)

Umkleidekabinen und Duschen in Sporthallen

Die Umkleidekabinen sollten nur so kurz wie möglich und nur zum Umziehen genutzt werden. Die maximale Personenanzahl pro Kabine ist dem Aushang an der jeweiligen Kabinentür zu entnehmen.

Während des Aufenthalts in den Kabinen und in den Sanitärräumen (Duschen und Toiletten) sind die Fenster zu öffnen.”

In alle Räumen gilt weiter Maskenpflicht.

Es braucht keine Vorabanmeldung per Doodle mehr erfolgen.

Informations in English

Weiterlesen

Metropolitan School Mitte – Update 18.06.

Metropolitan School Mitte – Update 18.06.

JKA Karate in Berlin Mitte startet wieder

Nun hat es doch noch eine weitere Woche gedauert, dass die Metropolitan School wieder ihre Tore öffnet. Wir sind ja hier bereits gewohnt, dass alles extra kompliziert mit der Schulleitung läuft.

Wir starten das Training am 17.06.21 nach den Festlegungen des Senats zum Infektionsschutz.
Es ist ein offizieller tagesaktueller Test für Teilnehmer und Teilnehmerinnen über 14 Jahre gefordert.

Im Gebäude sind Masken zu tragen.

Für Kinder einschließlich 14 Jahre gelten keine Einschränkungen.

Das Donnerstagstraining wird von Igor Sensei 4. Dan JKA geleitet.
Er ist nach einer Pause back in Dojo.

 

Neues JKA Karate Video online – JKA Karate Berlin

Neues JKA Karate Video online – JKA Karate Berlin

JKA Karate Video Clip vom Shotokan Kyokai Berlin Online-Training mit Igor Sensei vom 01.06.2021 online. Stream aus unserer alten Trainingsstätte Stadtbad Mitte. JKA Shotokan Karate in Berlin.

Leider ist die Qualität nicht hochauflösend. Sorry.

Please enjoy!

Bitte gebt ein Like auf unserem Youtube Channel. Weiterlesen

Dank des DKV für die Mitarbeit im Verband – JKA Karate Berlin

Dank des DKV für die Mitarbeit im Verband – JKA Karate Berlin

Der Deutsche Karate Verband hat unserem Verein für die Mitarbeit im Verband DKV seinen Dank ausgesprochen. Im Schreiben der Geschäftsstelle heißt es:

“Mit euren Mitgliedern seid ihr die Stütze des Verband. Dafür ganz herzlichen DANK.
Viele sportliche Grüße und weiterhin alles Gute und viel Gesundheit wünscht
das Präsidium und das Team der Bundesgeschäftsstelle”  

Gundi Günther

Treueurkunde DKV 

Shotokan Kyokai Berlin -JKA Karate Berlin

Artikel in der Berliner Zeitung über Shotokan Kyokai Berlin – JKA Karate Berlin

Artikel in der Berliner Zeitung über Shotokan Kyokai Berlin – JKA Karate Berlin

Zeitungsartikel in der Berliner Zeitung

In einem Beitrag der Berliner Zeitung können Sie im Interview mit Wolfgang Weigert, dem Präsidenten des Deutschen Karate Verbands und René Schinck, Trainer und stell. Vorsitzenden des Shotokan Kyokai Berlin – JKA Karate Berlin und stell. Bundesstilrichtungsreferent JKA Shokukai nachlesen, wie sich die Covid-19-Pandemie auf die Karate-Vereine auswirkt.

Artikel in der Berliner Zeitung:

Karate: Statt Aufschwung durch Olympia wird gegen Corona-Folgen gekämpft

Mit Onlinetraining wollen der Shotokan Kyokai Berlin und der Deutsche Karate Verband ein Angebot schaffen.

https://www.berliner-zeitung.de/sport-leidenschaft/karate-statt-aufschwung-durch-olympia-wird-gegen-corona-folgen-gekaempft-li.156836?fbclid=IwAR03qMxQ4shKL5_UQdjlSmN8qfXWi0mx_BgmL1njpG9OOkGRTD-BOwJDr0g

Artikel Berliner Zeitung: Jakob Lobach, 5.5.2021 – 15:35 Uhr

Weiterlesen

JKA Shotokan Karate – Training für Kinder

JKA Shotokan Karate – Training für Kinder

Das Training für Kinder erfordert speziell qualifizierte Trainer. Herr Schinck ist Magister der Erziehungswissenschaften, Herr Borsow Diplom Sportwissenschaftler und Herr Engel ist Sportlehrer an einem Gymnasium in Berlin. Herr Stein besitzt lange Erfahrungen im Training von Kindern und Jugendlichen. Alle unsere Trainer haben spezielle Schulungen beim Landes Sportbund Berlin absolviert und spezifische Lizenzen. Alle Trainer sind für Kindertraining geschulter und in Bereich Kinder- und Jugendschutz aus- und weitergebildet.

Wir bieten Kindertraining 5-6 Jahren und von 7 – 12 Jahren an. Das Training in der Altersklasse 5-6 Jahren ist ein vorbereitendes Training, das gleich dem Kindersport viele Aspekte der sportlichen Tätigkeiten einschließt, um auf das tiefergreifende Karatetraining 7-12 Jahren vorzubereiten.
Ab 13 Jahren könne die Kids in unsere Jugendgruppen überwechseln.

 

Inhalte des Kindertrainings / JKA Kinderkarate in Berlin

Karate Training für Kinder lehrt Disziplin, entwickelt Koordination und Körperbeherrschung. Das Training verbessert die Konzentration, vermittelt Teamfähigkeit und stärkt das Selbstvertrauen. Im Karateclub lernen die Kids neue Freunde kennen, müssen sich aber auch damit auseinander setzen, mit fremden Kindern eine Gruppe zu bilden.

Kindertraining / Kinderkarate bedeutet jedoch vor allem Spiel und Spaß für die Kids!
Wir verpacken die Erwärmungs-, Koordinations- und Kräftigungsübungen oft in Spiele. Staffel- und Parkourläufe erhöhen die koordinativen Fähigkeiten und wirken motivierent.

 

Wir versuchen Karateübungen spielerisch einzuführen, lehren aber Diziplien und schulen die Konzentration.

Im Training erlehrnen die Kidds traditionelle Werte des Budo. Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Selbstbehauptung und Selbstdiziplien sind solche Werte. Karate ni sente nashi. Im Karate wird nie zuerst Angegriffen. Ist einer der Leitsprüche des Karate. Karate ist nur zur Verteidigung, nie zum Angriff gedacht.

 

 

 

 

 

 

Im Training begegnen die Kinder der Fremdsprache Japanisch in den Begrifflichkeiten des Karate. Einige unserer Trainer haben Japanisch studiert. Grundlagen wie Aussprachen, Zahlwörter und verschiedene einfache Begriffe werden im Training vermittelt.
Das frühe Kennenlernen einer Fremdsprache kann sich förderlich auf das spätere Erlernen auch anderer Fremdsprachen als Japanisch auswirken.