Wiedereinsteiger ins Karate

Wir haben in unseren Gruppen viele Wiedereinsteiger aus allen Altersgruppen und aus allen Karatestilen.

Lange ausgesetzt?

Sie haben schon lange kein Karate trainiert und fragen Sich, ob Ihre Graduierung akzeptiert wird.
Sie brauchen nicht von vorn zu beginnen. Ihre Graduierung wird von uns anerkannt. Sie sollten jedoch selbst
darauf auchten, dass Sie vor neuen Prüfungen den alten Stand erreichen. Unsere Trainer stehen Ihnen dabei
stehts hilfreich zur Seite.

Anderer Karate-Stil trainiert?

Haben Sie einen anderen Stil trainiert, ist das kein Problem in unsere Gruppen einzusteigen.
Die Basis unsres Karate ist das Üben und Verbessern von Techniken. Traditionell sind sich alle Karatestile sehr
nah, da sie alle die selben Wurzeln haben. Nur in einzelnen Elementen und in der Kata git es Unterschiede, die
aber keine unüberwindbare Barriere darstellen.

Sie waren schon einmal Mitglied in unserem Verein?

Sie waren schon einmal Mitglied unseres Vereins in Ihrer Jugend oder vor langer Zeit. Sie fragen Sich nun, ob Sie auch
wieder bei uns problemlos einsteigen können. Unsere Vereinsleitung kann die verschiedenen Umstände, die zum Abbruch oder Aussetzen führen können, verstehen. Sie sind jeder Zeit herzlich willkommen, kein Austritt wird Ihnen negativ angesehen.
Sport sollte das Leben begleiten, aber er sollte es nicht dominieren.

Einige Wiedereinsteiger sind zum Herz des Vereins geworden, im Vorstand oder sogar Trainer.

Haben Sie Fragen, wenden Sie sich bitte an die Trainer oder die Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.