JKA Shogai Karatedo

Shogai Karate: Karate für’s ganze Leben. Karate kann zur Gesunderhaltung und als Fitness dienen, die Konzentration verbessern, sowie das Selbstbewusstsein stärken. Im Training erlernt man Disziplin und Einsatzbereitschaft. Karate kann in jedem Lebensabschnitt begonnen werden. Es fördert den Erhalt der Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter.

Karate ist ein Sport (Kampfsport) aber auch Selbstverteidigung und Budo (JKA Karate Philosophie). Traditionelles Budo Karate und Karate als Freizeitsport sehen wir als gleichberechtigte Disziplinen an.

Karate kann in jedem Alter begonnen werden. Die reiferen Altersgruppen lernen meist schneller als die Jüngeren. Ein Einstieg ins Karate ist nicht an Altersgrenzen gebunden. Im Budo ist Alter und Erfahrung sehr wichtig. Dies unterscheidet Karate und Budo von anderen Sportarten.

Wiedereinsteiger aller Karate Stile finden sich in allen unseren Gruppen in Berlin Mitte und Pankow.
Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

JKA Karate, Gasshuku mit Ueki ShihanMeaning of real Karatedo – Budo Karate

Unser Karate basiert auf dem Gedanken und Geist des Bushido und der Todome Waza (Ippon Waza). Dabei steht nicht der Sport im Vordergrund, sondern die Fähigkeit mit nur einem Schlag den Gegner zu neutralisieren (ichi gekki hisatsu) und einen erhabenen Geist zu formen. Wir handeln nach den Maximen, die uns unser Lehrer Enoeda Sensei vermittelt hat: “Real Karatedo is a fusion of strong mind, strong body and gentle attitude.”

Die Verbindung von Körper und Geist, kann nur durch hartes kontinuierliches Training der drei Säulen des Karate – Kihon, Kata und Kumite – erreicht werden. Durch diese Praxis, wachsen unweigerlich Kraft, Spirit und Disziplin. “Man lernt Geduld, Mitgefühl, Treue, Unabhängigkeit, Respekt und Integrität.” (nach den Worten JKA Kaicho Nakahara).

Budo-Geist

Den wahren Geist MAKOTO (SHINTAI) zu formen und den Charakter zu bilden, ist Sinn unseres Karate-trainings. Karate unter diesem Prinzip zu üben, bedeutet Budo zu praktizieren. Budo ist der Weg des Kriegers.

In den japanischen Kriegskünsten wird vermittelt, dass der Weg (Do) immer zwei Seiten hat. Eine ist die Kunst der Friedfertigkeit, der schönen Künste, die andere ist die Kunst des Krieges und der Selbstverteidigung. So hat der wahre Karateka ein friedvolles Herz und dennoch ist sein Körper eine gefährliche Waffe.
Sein Geist ist wie der Mond auf dem Wasser.

Karatedo & Budo

Daruma entwickelte den Zen Buddhismus in China. Um den Körper und Geist seiner Adepten und Mönche zu stärken, lehrte er eine frühe Form der Kampfkünste zur Selbstverteidigung und Körperbeherrschung. Die Kampfkunst der Selbstverteidigung mit bloßer Hand kam von China nach Okinawa und wurden dort zu Kara-Te (“China-Hand”). Einer der Okinawa Meister war Gichin Funakoshi, ein Mann mit herausragendem Geist und Können. Er brachte das Karate von Okinawa nach Zentral-Japan und prägte den Begriff Karatedo (Weg der “Leere Hand”).

Karate & Kokorro

Wir wollen Karate vermitteln, das auf den Prinzipien des japanischen Budo fußt.
Nicht Sieg, noch Niederlage stehen im Mittelpunkt, sondern die Einheit von Körper und Geist.

Oft ist es nicht einfach sein Herz (Kokorro) zu finden, den Weg aufrecht und gut zu gehen.


Kawasoe Masao

川副 正夫 Japan Karate Association (JKA/WF)
geboren: 13. Juni 1945

1960 begann Kawasoe Masao mit dem Karate-Training unter Tsuyama Katsunori. Unter Miyata Minoru legte er den 1. Dan ab. Er studierte an der Takushoku Daigaku, unter Nakayama Masatoshi. Kawasoe Sensei legte den Instruktorenkurs der Japan Karate Association (JKA) ab.
Lange war er als Assistent von Enoeda Keinosuke in GB für die Japan Karate Association in England, Scotland und Wales (zu dieser Zeit KUGB) tätig.  Unter Nishiyama war er Vertreter des traditionellen Karate für Great Britain. Er ist Chefinstruktor der United Kingdom Traditional Karate Federation.


The Tiger of Shotokan Karate!
Enoeda Keinosuke

JKA Karate The Boss Enoeda Keinosuke Sensei榎枝 慶之輔
Enoeda Keinosuke geboren: 4.Juli 1935 Japan. verschieden: 29.März 2003 (67)

Sensei Enoeda Keinosuke. Er war und ist unser Vorbild. “Real Karatedo is a fusion of strong mind, strong body and gentle attitude.” Er lebt weiter in unseren Herzen.