Aktuelle Verordnung des Senats zu SARS-CoV-2 für den Sport

Die grundlegende Reglungen des Berliner Senats für den Sport vom 11.01.2022

Leider müssen wir mitteilen, dass der Berliner Senat als Regelungen für den Sport in Hallen und Räumen weiter die 2G-Plus-Regelung festgeschrieben hat. Was das bedeutet und wen diese Regel betrifft, lesen Sie bitte im folgenden Artikel:

Für alle Trainierenden ist zu beachten:

  • tagesaktuelle Testpflicht für alle Teilnehmer (gilt nicht für Kids/Schüler)
  • da wir die nötigen Abstände nicht in unseren Hallen gewährleisten können:
    Abstand KEIN Kontakt im Training erlaubt, auch im Kinder und Jugendbereich.
    Je nach Belegungsdichte wird Festlegung Maske zu tragen gelten:
    Das bedeutet, sind zu viele Leute in der Halle und Räumen, sind Masken zu tragen.

    Alle Trainer müssen sich an dies Vorgabe des Vereins halten und das im Training konsequent durchsetzen. Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis und Kooperation.

    Leider müssen wir so reagieren, um Ansteckungen zu vermeiden und den Sportbetrieb aufrecht zu erhalten.

  • Für Kids über 6 Jahren gilt keine Testpflicht, sie haben sich gegebenen Falls mit Schülerausweis auszuweisen.
  • Kinder unter 6 sind von allen Maßnahmen ausgenommen.
  • Für alle Kinder gilt aber ab sofort in unserem Training Maskenpflicht und Kontakt ist vorerst untersagt. Maskenpflicht, da wir die nötigen Abstände nicht in unseren Hallen gewährleisten können.
  • Keine Zuschauer erlaubt (die aktuelle Reglung kann durch unseren Verein nur auf diese Art kontrolliert und umgesetzt werden)
  • Eltern können nicht in der Sporthalle verbleiben
  • Es gelten ausnahmslos die Regelungen der Infektionschutzordnung des Bezirksamtes.
  • nach den Anordnungen des Senats und seiner Bezirksämter: Testing muss trotz Booster-Impfung erfolgen

    Oss
    Mit freundlichen Grüßen 
    Der Vorstand


2G-Plus regulation

Unfortunately, we have to announce that the Berlin Senate has set the regulations for sports in halls and rooms to the 2G-Plus regulation ( since 11.01.2022, applies to all participants in our karate lessons)

Please note this applies to all participants in our karate lessons:

  • Test obligation for all participants
  • because we cannot guarantee the necessary distances in our halls:
    NO contact allowed during training, also in the groups of ​​children and youth.
  • Depending on the occupancy of the rooms, wearing a mask will be mandatory:
    That means, if there are too many people in the hall and rooms, masks are to be worn is mandatory .

All coaches have to adhere to this requirement of the club and consistently enforce this in training. We ask all members for your understanding and cooperation.

Unfortunately, we have to react in this way to avoid infections and to keep the sport going.

  • There is no compulsory test for children over 6 years of age;
  • Children under 6 are exempt from all measures.
  • However, from now on, all children must wear a mask in our training and contact is prohibited. Mask requirement: because we cannot guarantee the necessary distances in our halls.
  • No spectators are allowed
  • Parents cannot stay in the sports hall
  • The regulations of the Infection Protection Ordinance of the District Office apply without exception.
  • according to the orders of the Senate and its district offices: testing must also be done with a booster vaccination

Oss
Kind regards
The board of the club